logotype

 

 

VOTING   |   Nicht nur live, sondern am Drücker!

 

Bei uns hat der Zuseher das Sagen und entscheidet in der Live-Sendung, ob ein Studiogast schweigen oder die Diskussionsrunde überhaupt verlassen muss. Eure Stimme zählt - direkte Demokratie in ihrer ehrlichsten Form. Live-Kommentare auf facebook.com/jagdclub.

 

Plus/Minus
Während der Live-Diskussion, könnt ihr jeden einzelnen Studiogast bewerten. Entweder mit PLUS (Daumen rauf) oder MINUS (Daumen runter).

 

Jagdpause
Nachdem ihr eure Stimme (Plus/Minus) abgegeben habt, wird den Studiogästen eine kurze Schonzeit bzw. Zeit für ihre Argumentation eingeräumt (= Jagdpause). Danach könnt ihr erneut eure Stimme abgeben (= Jagdsaison).

 

Punktestand
Jedes Voting verändert den Punktestand des Studiogastes. Hier werden die Plus- und Minuspunkte in Echtzeit addiert.

 

Votingbalken
Der Voting-Balken zeigt an, wie der Studiogast in eurer Gunst liegt (grün = gut, rot = schlecht).
Spannend wird es, wenn der rote Balken größer als der grüne ist. Sind 60% der Stimmen negativ, wird der Studiogast verwarnt. Sind es mehr als 80%, bedeutet das Sendepause: das Mikrofon des Studiogastes wird stumm geschaltet. Nach einiger Erholungszeit wird sein Zählerstand resitiert und die Abstimmung beginnt erneut. Wenn dies dreimal passiert (Mikro aus), muss der Studiogast sofort und ersatzlos das Studio verlassen.

 

Farben
Die Farbe des Porträtfotos des Studiogastes gibt unmittelbar Aufschluss über dessen Voting-Stand. Eine gelbe Färbung bedeutet, dass sie/er bereits verwarnt ist (> 60% negative Bewertungen). Eine rote (> 80%) bedeutet, dass sie/er Sendepause hat. Die Anzahl der roten Punkte entspricht der Anzahl der Stumm-Schaltungen.